Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage

Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage


 
HomePortalGalleryRegisterLog in
Log in
Username:
Password:
Log in automatically: 
:: I forgot my password
Latest topics
» :-)
Thu 4 May 2017 - 16:04 by Lis

» Balwin Wichtig !!!
Thu 16 Jun 2016 - 0:04 by Lomita

» Unsere neue Gack-Hymne !!!!
Sat 23 Apr 2016 - 15:36 by Friesenstahl

» Hallo, liebe Gacks!
Sat 2 Apr 2016 - 12:52 by Dr Alzheimer

» Neues Lootsystem ist lecker :-)
Mon 27 Oct 2014 - 18:08 by Friesenstahl

» Traders Quest - Die Rosa-Scroll-Flut *g*
Sat 25 Oct 2014 - 22:30 by Balwin

» Mopsgeschwindigkeit !!!²
Thu 16 Oct 2014 - 18:04 by Friesenstahl

Links
Offizielle UO Page
UO-Stratics
Ultima Online Bibliothek
ImaNewbie(UO-Comic)
Navigation
 Forum
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Who is Who ?
 Suchen
 Tips&Tricks
 Neue Posts
 
December 2017
MonTueWedThuFriSatSun
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
CalendarCalendar
Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests

None

Most users ever online was 29 on Sun 21 Aug 2016 - 3:26
Search
 
 

Display results as :
 
Rechercher Advanced Search

Share | 
 

 Bardenfragen

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Balwin
Graf Zahl / The Count
Graf Zahl / The Count
avatar

Number of posts : 396
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Bardenfragen   Tue 29 Jan 2008 - 11:02

habe auch eine Frage :Bitte was bewirkt der Skill : Discortanz
und welche Skills sind Grundvoraussetzung fur einen Barden


(hab der Übersicht wegen einen eigenen Thread hieraus gemacht. Rak)
Back to top Go down
View user profile
Simon
Rote Karte
Rote Karte


Male
Number of posts : 117
Age : 71
Ort : Nordhessen
Arbeit/Hobbies : Informationselektroniker
Laune : hmpf
Registration date : 2007-11-24

PostSubject: Re: Bardenfragen   Tue 29 Jan 2008 - 12:29

Hallo,

es gibt 4 Barden Skills:

1. Musik
2. Peacemaking
3. Provokation
4. Discordance

Musik wird für alle Barden Skills benötigt.

Discordance bewirkt, das beim Gegner die Resistenzen
und die Skills um einen bestimmten Betrag gesenkt werden.

Bei einem Discordance Skill von 100 werden
20 % von diesen Werten abgezogen,
bei einem Discordance Skill von 120 sind es
28 % die abgezogen werden.

Das bewirkt eine starke Schwächung des Gegners,
was dazu führt, das magische Gegner nicht mehr
richtig zaubern können und das sie auch mehr Schaden
einstecken müssen.
Entsprechendes gilt natürlich auch für nicht magische Gegener,
die kloppen dann nicht mehr so hart und müssen auch mehr
Schaden einstecken.

Es ist schon lustig mit anzuhören wenn der Herr Lich Lord
anfängt zu fizzeln. :-)

Mein Barde hat zB. folgende Skills:

120 Musik
120 Provo
120 Disco
120 Meditation
115 Magie
115 Resisting Spells

Es grüßt,

der mit dem Klavier wirft,

Nomis


Last edited by on Mon 4 Feb 2008 - 16:54; edited 1 time in total
Back to top Go down
View user profile
Balwin
Graf Zahl / The Count
Graf Zahl / The Count
avatar

Number of posts : 396
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Bardenfragen   Tue 29 Jan 2008 - 15:18

danke Simon Very Happy und keinen Waffenskill ?
Back to top Go down
View user profile
Simon
Rote Karte
Rote Karte


Male
Number of posts : 117
Age : 71
Ort : Nordhessen
Arbeit/Hobbies : Informationselektroniker
Laune : hmpf
Registration date : 2007-11-24

PostSubject: Re: Bardenfragen   Tue 29 Jan 2008 - 16:59

Hallo,

mein Waffenskill ist Magery und da hauptsächlich Energy Vortex.

Ich habe nämlich festgestellt, das es ungesund ist,
wenn man als Barde mit Feuerbällen oder anderen Sachen um
sich wirft, weil man dadurch leicht selber zum Ziel wird.

Wenn man dann selbst zum Ziel wurde bleibt nur das rennen und
Invis casten, wobei es passieren kann, das man länger als
14 Sekunden vom Gegener nicht gesehen wird und dann verschwindet
der Provo oder Discoeffekt.
Das hat zur Folge, das der Gegner wieder stärker wird und das ganze
Theater mit dem Discord oder Provo von vorne beginnt.

Hier noch ein paar Tips, wie man als Barde Überlebt.

Der Spruch Invis ist der wichtigste dabei, denn wenn ein
Provoversuch misslingt, wird man zum Ziel und muß sich schützen,
indem man etwas wegrennt und sich unsichtbar macht.

Das etwas wegrennen ist nötig, weil man beim Invis casten ja eine
gewisse Verzögerung hat und da kann es sonst knapp werden.

Bei Provo immer den schwachen Gegner auf den starken hetzen,
dann hat man beim misslingen nur den schwachen hinter sich
herrennen.

Den nichtmagischen auf den magischen hetzen.

Den langsamen auf den schnellen.

Den der schon Discord hat auf den der kein Discord hat
und natürlich alle möglichen kombinationen.

Es geht einfach nur darum, das Risiko so gering wie möglich
zu halten, denn ein toter Barde nützt Niemandem etwas.

Im Game sieht es immer so aus, als wenn der Barde da nur so
rumsteht, aber das täuscht, denn er hat alle Hände voll zu tun.

Als erstes muss er schauen das er selber am Leben bleibt,
denn ein toter Barde ......

Seine Hauptaufgabe ist natürlich das schwächen des Gegners
mit Discordance.

Danach oder zwischen den Discord-Versuchen castet er
zwei Energy Vortex.

Dann schaut er nach den Lebensbalken der Partymitglieder und
heilt oder cured wenn es nötig ist.

Wenn ein Partymitglied auf der Flucht ist, dann castet er Invis
auf diesen Spieler.

Er beobachtet die Umgebung und wenn neue Gegner auftauchen,
dann werden diese mit Provo auf den Boss gelenkt,
aber ohne Discordance damit die auch dem Boss wehtun.

Er schaut ob seine Energy Vortex noch vorhanden sind
und castet bei Bedarf neue.

Zwischendurch resst er noch einige Spieler.
Nach dem ressen wird geheilt und sofort invis auf den
geressten Spieler gekastet, damit dieser sich in Ruhe
anziehen kann.

So, das sollte wohl das wichtigste zum Barden sein.

Es grüßt,
der mit dem Klavier wirft,

Nomis
Back to top Go down
View user profile
Friesenstahl
Raknar Skarsol / Graf von Rotz
avatar

Male
Number of posts : 1156
Age : 40
Ort : Umbra
Arbeit/Hobbies : Gacken bis der Arzt kommt :-)
Laune : *fresse zieht*
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Bardenfragen   Tue 29 Jan 2008 - 19:35

Absolut Vorbildlich aufgeführt Smile Danke Nomis Smile

P.S.
Ich versuche mich gerade an einem ähnlichen Template wie Nomis, allerdings mit dem Unterschied das Hiding Stealth mit dabei sind, so kann man wenn man invis ist zur not auf Hide umschalten (bleibt also solange unsichtbar wie man will), und man kann seine Position ändern wärend man unsichtbar ist, was nen gewissen taktischen Vorteil hat.
Wenn ich alles ausführlich getestet hab, werd ich hier davon berichten obs was taugt oder nicht *g*

_________________
"Das ist mir scheißegal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser !!!"
Back to top Go down
View user profile
Nachteule
Rest in peace
Rest in peace


Male
Number of posts : 296
Ort : Österreich NÖ
Arbeit/Hobbies : Gastronom im Ruhestand und UO Oldie
Laune : Immer am scherzen !!
Registration date : 2008-01-03

PostSubject: Re: Bardenfragen   Wed 30 Jan 2008 - 2:28

Raknar Skarsol wrote:
Absolut Vorbildlich aufgeführt Smile Danke Nomis Smile

P.S.
Ich versuche mich gerade an einem ähnlichen Template wie Nomis, allerdings mit dem Unterschied das Hiding Stealth mit dabei sind, so kann man wenn man invis ist zur not auf Hide umschalten (bleibt also solange unsichtbar wie man will), und man kann seine Position ändern wärend man unsichtbar ist, was nen gewissen taktischen Vorteil hat.
Wenn ich alles ausführlich getestet hab, werd ich hier davon berichten obs was taugt oder nicht *g*

Schliesse mich an...*HERVORRAGENG und erschöpfend* geschrieben...3x Daumen HOCH Exclamation Exclamation Exclamation
Back to top Go down
View user profile http://www.grossauer.or.at/forum/portal.php?sid=
Sponsored content




PostSubject: Re: Bardenfragen   

Back to top Go down
 
Bardenfragen
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage :: Tips und Tricks rund um UO :: Tips und Tricks-
Jump to: