Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage

Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage


 
HomePortalGalleryRegisterLog in
Log in
Username:
Password:
Log in automatically: 
:: I forgot my password
Latest topics
» :-)
Thu 4 May 2017 - 16:04 by Lis

» Balwin Wichtig !!!
Thu 16 Jun 2016 - 0:04 by Lomita

» Unsere neue Gack-Hymne !!!!
Sat 23 Apr 2016 - 15:36 by Friesenstahl

» Hallo, liebe Gacks!
Sat 2 Apr 2016 - 12:52 by Dr Alzheimer

» Neues Lootsystem ist lecker :-)
Mon 27 Oct 2014 - 18:08 by Friesenstahl

» Traders Quest - Die Rosa-Scroll-Flut *g*
Sat 25 Oct 2014 - 22:30 by Balwin

» Mopsgeschwindigkeit !!!²
Thu 16 Oct 2014 - 18:04 by Friesenstahl

Links
Offizielle UO Page
UO-Stratics
Ultima Online Bibliothek
ImaNewbie(UO-Comic)
Navigation
 Forum
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Who is Who ?
 Suchen
 Tips&Tricks
 Neue Posts
 
July 2017
MonTueWedThuFriSatSun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
CalendarCalendar
Who is online?
In total there are 2 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 2 Guests

None

Most users ever online was 29 on Sun 21 Aug 2016 - 3:26
Search
 
 

Display results as :
 
Rechercher Advanced Search

Share | 
 

 Die Tugenden

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Kastor
Master Gack
Master Gack


Male
Number of posts : 119
Age : 48
Ort : Wien
Registration date : 2008-03-04

PostSubject: Die Tugenden   Sun 11 May 2008 - 21:05

Gester Abend habe ich für Aeryn Sun (hoffe ich hab den Namen richtig geschriben) einen Cu Sidhe getamt.
Sun war ganz erstaunt das Cu Sidhe´s beim tamen nicht agresiv werden.
Als ich sagte, dass ich Honor nutzte.
Kam als Antwort damit kenn ich mich nicht aus.
Da das Tugend-System in game nicht wirklich zu erklären ist hab ich hier eine kleine Zusammenfassung. Wink
Ich hoffe es hilft ein paar Leuten das Tugend-System leichter zu verstehn.
Und seine Vorteile zu nutzen.


Die Tugenden

Die Tugenden, also die Offenbarungen der drei Grundprinzipien Liebe, Wahrheit und Mut, sind für uns Paladine nicht nur stete Quelle der Inspiration, sondern auch Gradmesser für unsere bisherigen Bemühungen und ebenso Richtschnur für die Zukunft. Nur durch die gewissenhafte Verinnerlichung und konsequente Anwendung der Tugenden werden wir irgendwann zum wahren Paladin, jenem Ideal, das uns durch den großen, von uns allen so verehrten Avatar vorgelebt wurde.


Tapferkeit (Valour)

Ohne Tapferkeit ist ein Kämpfer nicht überlebensfähig. Sie bekämpft und besiegt die Angst, die uns alle befällt in den Momenten der Gefahr. Tapferkeit speist sich aus dem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, aber auch aus dem Glauben an ein übergeordnetes Ziel. Sie zeigt sich in dem Willen, ohne Garantie auf die eigene Unversehrtheit auch schwerste Kämpfe durchzustehen um letztendlich den Sieg davonzutragen. Ein hohes Maß an Tapferkeit ist nötig, um verfluchte Schreine öffnen zu können, die über ganz Sosaria verteilt sind. Diese Tugend wird gesteigert durch das Besiegen von Ungetümen, die sich in der Nähe dieser Schreine aufhalten. Doch seid gewarnt! Ohne eine Gruppe zuverlässiger Mitstreiter kann sich Eurer Tapferkeit an solchen Schreinen leicht in Tollkühnheit verwandeln. Fürchtet den Tod nicht, aber sucht ihn auch nicht!



Ehre (Honour)

Ein starker Kämpfer zu sein, ist eine Sache. Aber auch unter Banditen und Mördern gibt es fähige Kämpfer. Erst der Sinn für Ehre und Anstand unterscheidet uns von der dunklen Seite. Ehre kann man sich jedoch nicht selber andichten. Man bekommt sie ausschließlich von anderen verliehen. Vergesst bitte nicht, dass jedes Geschöpf ein eigenes Leben hat, das Respekt verdient und sei es inzwischen auch noch so abscheulich und grausam geworden. Wenn Ihr Euch zum Kampf stellt, ehrt das Wesen bevor Ihr es verletzt. Tretet ihm alleine entgegen und erlaubt Eurem Gegner den ersten Schlag und Ihr erhaltet viel Ehre. Kämpft ehrenhaft, also insbesondere ohne den Einsatz von Gift oder Hinterhalt. Falls Ihr den Sieg davontragen könnt, wird die durch diesen Kampf erworbene Ehre umso größer sein, je höher der Rang des Gegners im Vergleich zu Eurem eigenen war, desto höher werden allerdings auch die nachfolgenden Herausforderungen, die an Euch gestellt werden. Zuletzt werdet Ihr Euch den fürchterlichsten und mächtigsten Ungetümen von Sosaria zum Kampf stellen müssen.
Ehrt Ihr Euch gar selbst vor dem Kampf, seid Ihr ein Hasenfuss. Ihr werdet zwar unbemerkt entkommen können, wobei die Zeit Eures Unentdeckbleibens von der Höhe Eurer Ehre abhängig ist. Doch die Ehre schwindet bei einem solchen Verhalten dahin wie Euer Geld auf dem Markt von Trinsic.
Samurai, die ehrenwerten Paladine aus Tokuno, sind auf besondere Weise mit der Tugend der Ehre verbunden. Haben Sie erst einmal einen bestimmten Grad in der Kriegskunst Bushido erreicht und ehren dann den noch unverletzten Gegner, können sie ihre Angriffe in diesem Kampf perfektionieren. So wird sich mit jedem Treffer in Folge der zukünftige Schaden etwas erhöhen bis zu einem maximalen Bonus von hundert Prozent zum Grundschaden.


Erbarmen (Compassion)

Das Erbarmen für andere ist wahrscheinlich die deutlichste Manifestation von Liebe. Erbarmen lässt Euch Anteil nehmen an den Sorgen Euer Umwelt allgemein und Euer Mitmenschen besonders. Helft Ihnen, wo Ihr nur könnt. Begleitet Sie, wenn Sie Euch bitten sie zu begleiten. Befreit Sie aus der Gefangenschaft und geleitet sie sicher nach Hause. Je stärker Ihr Euer Mitleid entwickelt, desto mehr Lebenspunkte werdet Ihr Euren Mitstreitern zurückgeben können, wenn Ihr sie aus dem todähnlichen Tiefschlaf erwachen lasst. Eine höchst wertvolle Fähigkeit auf dem Schlachtfelde, wo keine Zeit für lange Heilmaßnahmen ist.


Gerechtigkeit (Justice)

So wie Mörder die Gerechtigkeit hassen, so verabscheuen wir diese Meuchler. Mörder, die Ihr an den roten Namenszügen erkennt, die diese fehlgeleitenden Menschen mit verdrehtem Stolz wie ein Art dunkler Ehrung tragen, haben gute, unschuldige Menschen angegriffen und getötet. Sie haben sich ganz bewusst dem Ehrenkodex der Zivilisation entsagt. Die Bevölkerung vertraut und hofft auf uns, dass wir diese Gefahr von Ihnen abwenden. Ihr findet das Pack im Felluca Teil Sosarias, wo Ihr sie auch bekämpfen könnt. Je höher das dunkle Ansehen des Mörders, desto höher Eurer Lohn in Gerechtigkeit, das Ihr erlagen werdet. Doch seid gewarnt: Die Ehrbezeichnungen "Paladin", "glorious" und "elder" oder "legendary" scheinen diese Gesellen anzuziehen wie Dung die Fliegen. Ihr werdet also recht häufig Gelegenheit haben, Euer Können auf die Probe zu stellen. Wenn Ihr erst einmal Eure Fähigkeit in dieser Tugend unter Beweis gestellt habt, Ihr also mindestens Suchender seid, erhaltet Ihr die Gelegenheit, andere an verfluchten Schreinen zu beschützen. Dadurch wiederum besteht die Möglichkeit, selbst eine Kopie wertvoller Schriftstücke, sogenannter Powerscrolls, zu erhalten, die sonst nur dem eigentlichen Öffner des Schreins zustünden. Je höher Euer Sinn für Gerechtigkeit, desto wahrscheinlicher erhaltet Ihr diese Kopie. Natürlich nur im Falle des gemeinsamen Sieges, versteht sich.



Aufopferung (Sacrifice)

Ihr habt es bestimmt schon ebenso oft erlebt wie ich: ein junger Streiter zieht aus in die Welt um das Böse zu bekämpfen. Sein Ruhm steigt, er wird selbstsicherer. Doch eines Tages, schleichend und ohne dass er es merkt, bedrängen ihn Gedanken, wie er seine Macht noch weiter und immer weiter erhöhen kann. Die Gier nach Titeln wird stärker und damit auch die Verlockungen der dunklen Seite. Er verrät seine Ideale und hechelt Titeln und Auszeichnungen hinterher wie ein Hund einem Knochen. Übt Euch in Demut um das zu verhindern. Spendet Euren Ruhm an Wesen, die aus eigener Kraft der dunklen Seite nicht entfliehen können. Wesen, die erlöst werden können, sind: Liches und deren Lords, Dämonen, Succubi, versklavte Gargoyle sowie deren böse Antreiber und Magier des Bösen. Nach jeder Spende werdet Ihr mindestens einen Tag warten müssen bis zur nächsten. Das wird ja auch nötig sein um Euren Ruf wiederherzustellen. Der Lohn für diese Mühen ist die steigende Fähigkeit, sich aus eigener Kraft vom dem todähnlichen Zustand zu befreien, der hin und wieder während der Kämpfe auftritt. Ihr werdet diesen Zustand daran erkennen, dass Eure visuellen Fähigkeiten eingeschränkt sind durch Tunnelblick und dem Verlust Eures Farbsehens.

Die Tugenden Ehrlichkeit (Honesty), Demut (Humility) und Geistigkeit (Spirituality) sind in Sosaria derzeit leider fast völlig in Vergessenheit geraten. Lord OSI hat dafür bisher keine Implementation vorgesehen. Ich hoffe, das ändert sich bald. Übt Euch jedoch auch in diesen Tugenden, auch wenn Ihr im Moment keinen Lohn dafür erwarten könnt.

Ihr seht, meine lieben Ordensbrüder und -schwestern, die Tugenden beeinflussen und verstärken sich gegenseitig. Es ist ein zusammenhängendes Ganzes. Es hilft uns, uns selbst zu formen und dem Ideal des Paladins näher zu kommen. Es erinnert uns aber auch, uns der Sorgen und Bedürfnisse der anderen Bürger Sosarias anzunehmen. Ihre Hoffnungen auf Ordnung und Gerechtigkeit ruhen auf uns. Enttäuschen wir sie nicht.

gruß Kastor


Last edited by Kastor on Mon 12 May 2008 - 1:03; edited 1 time in total
Back to top Go down
View user profile http://members.aon.at/paladine-von-trinsic/
Lis
Mrs. Gack herself
Mrs. Gack herself
avatar

Female
Number of posts : 770
Age : 37
Ort : Ostfriesland-Gackhausen
Arbeit/Hobbies : viel arbeit...keine Zeit für hobbies :( ansonsten aber lesen lesen lesen und uo *g
Laune : immer jut näää
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Die Tugenden   Sun 11 May 2008 - 21:34

Wooow, danke Dir Kastor für die super Arbeit und Mühe Smile

Echt klasse *freu*

_________________
______________________________
Fünününüüü *schrei*

Wenn jemand zu Dir sagt: die Zeit heilt alle Wunden,...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, is gleich wieder gut!!!"



Chars:

Lisfara, Angua, Dr. med Angulis (1.hilfe-station)
Back to top Go down
View user profile http://www.thegacks.de
Friesenstahl
Raknar Skarsol / Graf von Rotz
avatar

Male
Number of posts : 1149
Age : 40
Ort : Umbra
Arbeit/Hobbies : Gacken bis der Arzt kommt :-)
Laune : *fresse zieht*
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Die Tugenden   Sun 11 May 2008 - 21:41

Ja super Sache Kasi :-)

_________________
"Das ist mir scheißegal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser !!!"
Back to top Go down
View user profile
Nachteule
Rest in peace
Rest in peace


Male
Number of posts : 296
Ort : Österreich NÖ
Arbeit/Hobbies : Gastronom im Ruhestand und UO Oldie
Laune : Immer am scherzen !!
Registration date : 2008-01-03

PostSubject: Re: Die Tugenden   Mon 12 May 2008 - 0:37











Hervoragend .. daumen ,leider geht dein Link nicht bei mir,geschätzer Kastor.. scratch

Für viele sind die Tugenden ein Buch mit 8 Siegeln und ich hänge daher für den Anfang Bilder dazu :
Sie zeigen ( Leider hab ich die Reihehfolge verdreht und somit beginnt 1 unten )
erst einmal das Logo der Tugenden,wenn man dort klickt was auf bild 2 zu sehen ist,nämlich der Cursor.

Der nächste Schritt wäre dann wie Bild 3 zeigt,der Klick auf die Tugend Valor und als nächstes der Klick auf den blauen Kristall,vomit man dann seine Punkte sehen kann..Bild 4

Vielleicht kann unser Boardcheffe noch die Reihenfolge der Bilder reparieren ?

Dankeschön
Back to top Go down
View user profile http://www.grossauer.or.at/forum/portal.php?sid=
Friesenstahl
Raknar Skarsol / Graf von Rotz
avatar

Male
Number of posts : 1149
Age : 40
Ort : Umbra
Arbeit/Hobbies : Gacken bis der Arzt kommt :-)
Laune : *fresse zieht*
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Die Tugenden   Mon 12 May 2008 - 1:04

Ist die Reihenfolge so richtig ? *schon spät ist und nix mehr rafft* *g*

_________________
"Das ist mir scheißegal wer dein Vater ist! Solange ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser !!!"
Back to top Go down
View user profile
Kastor
Master Gack
Master Gack


Male
Number of posts : 119
Age : 48
Ort : Wien
Registration date : 2008-03-04

PostSubject: Re: Die Tugenden   Mon 12 May 2008 - 1:10

Sorry der Text und dieser Link sind von meiner alten Webside.
Der Link geht leider nicht mehr. Habe ihn jetzt entfernt.

Ich hab den Text hier ins Forum gestellt, weil ich meine Seite bald vom Netz nehme, und diese Info dadurch verloren ist.
Da das ganze viel Zeit und Mühe gekostet hat, wäre es schade darum.
Und vielleicht kann der eine oder andere noch etwas nützliches erfaheren.

gruß Kastor
Back to top Go down
View user profile http://members.aon.at/paladine-von-trinsic/
Lis
Mrs. Gack herself
Mrs. Gack herself
avatar

Female
Number of posts : 770
Age : 37
Ort : Ostfriesland-Gackhausen
Arbeit/Hobbies : viel arbeit...keine Zeit für hobbies :( ansonsten aber lesen lesen lesen und uo *g
Laune : immer jut näää
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Die Tugenden   Mon 12 May 2008 - 1:12

Also ich auf jedenfall Kasi Smile
Ich hab´s bis jetzt noch nie so richtig begriffen,wie und was *g*

Wie gesagt, super von dir und danke Smile

_________________
______________________________
Fünününüüü *schrei*

Wenn jemand zu Dir sagt: die Zeit heilt alle Wunden,...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, is gleich wieder gut!!!"



Chars:

Lisfara, Angua, Dr. med Angulis (1.hilfe-station)
Back to top Go down
View user profile http://www.thegacks.de
Nachteule
Rest in peace
Rest in peace


Male
Number of posts : 296
Ort : Österreich NÖ
Arbeit/Hobbies : Gastronom im Ruhestand und UO Oldie
Laune : Immer am scherzen !!
Registration date : 2008-01-03

PostSubject: Re: Die Tugenden   Mon 12 May 2008 - 11:33

Grossen Dank an den Cheffe ( Jetzt stimmt auch die Reihenfolge !! ) und dir auch Kastor,jo diese ganze Tugend Geschichte ist im Grunde sehr wenig bekannt,war aber schon zu Beginn der ganzen Ultima Spiele von Richard Garriot so geplant. Leider wurde es dann von EA nicht mehr weiterentwickelt,warum wissen die AMI Deppen nur allein... :NEule:
Back to top Go down
View user profile http://www.grossauer.or.at/forum/portal.php?sid=
Lichtbringer
Master Gack
Master Gack


Male
Number of posts : 144
Age : 40
Registration date : 2007-11-22

PostSubject: Re: Die Tugenden   Wed 21 May 2008 - 12:15

kastor .. auch wenn es spät kommt ....
hab vielen vielen dank für dein beitrag ...
nun stapfe ich nicht mehr im dunklen ....
wie oft habe ich versucht da durchzublicken ...
man man man .... hut ab
hast dir echt große mühe gegeben Smile
Back to top Go down
View user profile
Sponsored content




PostSubject: Re: Die Tugenden   

Back to top Go down
 
Die Tugenden
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Glorious And Chivalrous Knighthood - Ultima Online Guildpage :: Tips und Tricks rund um UO :: Tips und Tricks-
Jump to: